Cialis Generika Indien Höhepunkt einer Untersuchung mit dem Codenamen Operation Pendine zu einem internationalen

Die australische Bundespolizei (AFP) hat Kokain und Methamphetamin im Wert von schätzungsweise 235 Millionen US-Dollar beschlagnahmt, die in einer https://www.cialistabletten.nu aus China importierten Straßenwalze versteckt sind.

Zwei Männer wurden Cialis Generika Indien
festgenommen: ein 33 Jahre alter US-Staatsangehöriger und der andere ein 34 Jahre alter Kanadier, der angeblich der Organisator und Finanzier der Einfuhr war.

Cialis Generika Indien

Der stellvertretende nationale Leiter der AFP für schwere und organisierte Kriminalität, David Sharpe, sagte, die Beschlagnahme und Verhaftungen seien der Höhepunkt einer https://en.wikipedia.org/wiki/Tadalafil Untersuchung mit dem Codenamen Operation Pendine zu einem internationalen organisierten kriminellen Syndikat, das im Juli 2010 gestartet wurde.

Die Ermittlungen in Australien und Übersee werden fortgesetzt, und es Generika Cialis Versand Aus Deutschland
könnte zu weiteren Festnahmen kommen.

‚Dies ist der zweite mehrere Millionen Dollar Beschlagnahme innerhalb einer Woche‘, sagte stellvertretender Kommissar Sharpe Reportern in Canberra.

“ In den letzten fünf Monaten haben die AFP und ihre Partner mehr Cialis Rezeptfrei Apotheke
als 2,3 Tonnen Betäubungsmittel beschlagnahmt. ‚

Cialis Generika Indien

Die AFP am 21. September identifizierte einen Container, der aus China in Port Botany eintraf. Im Inneren befand sich eine 20 Tonnen Straßenwalze.

Am Wochenende führte die Polizei fünf Durchsuchungsbefehle in der Umgebung von Sydney durch.

Die Polizei sagte, dass die Rolle und 13 Sporttaschen mit komprimierten Medikamentenblöcken 235 Kilogramm Methamphetamin im Wert von schätzungsweise 174 Millionen Dollar und 115 Kilogramm Kokain im Wert von 63 Millionen Dollar in einer Lagereinheit https://www.cialistabletten.nu im nördlichen Vorort Warriewood gefunden wurden.